Seefläche
nach oben  zum Seitenanfang

DS Greif – Impressionen

1
greif_winter
2
02469
3
05288
4
g05371
5
05445
6
05452
7
07368
8
02469
9
05288
10
12647
11
greif_winter
12
greif_winter
13
greif_winter
14
greif_winter
15
greif_winter
16
greif_winter
17
greif_winter
18
greif_winter
19
greif_winter
20
02469
21
05288
22
g05371
23
05445
24
05452
25
07368
26
02469
27
05288
28
12647
29
greif_winter

DS Greif überwintert im Eis
Frühlingsputz im Bauch des Dampfschiffs
Das Anbinden ist noch das Wenigste
Endlich wieder freie Fahrt
Zum Greifen nah
Das Sprachrohr des Schiffsführers
DS Greif hart am Wind
Ohne die Freiwilligen läuft gar nichts
Eine solide Maschine – immer noch original
Das Manometer – das wichtigste Instrument des Maschinisten
Solide Technik, voller liebevoller Details
DS Greif vor dem Schloss Uster
Der Dampfkessel – ein technisches Wunderwerk
Der Heizer lässt das Manometer nicht aus den Augen
Unüberhörbar, die Dampfpfeife des DS Greif
Liebevolle Pflege hat die Greif vor dem Schrottplatz bewahrt
Hier wird ordentlich eingeheizt
Fachkundige Überprüfung der Dampfpfeife
Mit grossem Einsatz wird das Dampfschiff vom Bug ...
... bis zum Heck herausgeputzt
Bilderbuchstart vor der Schifflände in Maur
Greif – ein sorgfältig gepflegter Name
Beschauliche Fahrt auf dem unberührten Greifensee
Bei windigem Wetter ist die Fahrt besonders eindrücklich
Alpenpanorama-Erlebnis  auf dem Greifensee
Man trifft sich – auf der Greif
Sommernachts-Feuerwerk auf dem Greifensee
Saisonschluss: Das Dampfschiff wird eingepackt
Auf Wiedersehen im nächsten Frühling
greif_logo_1895